Terra Sigillata Museum Rheinzabern

Rheinzabern zählt zu den ältesten Ansiedlungen in der Pfalz. Gegründet als Rastplatz an der Römerstrasse von Basel nach Mainz, wurde Rheinzabern im 1. Jhd. n. Chr. zu einem Herstellungsort der Terra-Sigillata-Keramik, dem rotglänzendem „Porzellan der Römer“. Das Museum zeigt die große römische Vergangenheit des Ortes, Grabungspläne und Videodokumentationen sowie die Schausammlung. Außerdem beherbergt das Haus einen permanenten Bücherflohmarkt. Der einmalige Hortfund aus Neupotz, der 1008 metallene Beutestücke einer Germanenbande aus dem 3. Jahrhundert umfasst, ergänzt das Museumsprogramm. Darüber hinaus finden regelmäßig Sonderausstellungen statt.

Terra Sigillata

 

  • Krone Restaurant
  • 18 Punkte Gault Millau1 Michelin Stern4F Der Feinschmecker4,5 Kochlöffel Aral Schlemmer Atlas
  • Gourmet ResidenzenJeunes Restaurateurs
  • Pfälzer Stuben
  • 16 Punkte Gault Millau3 Kochlöffel Aral Schlemmer AtlasMichelin Bib Gourmand

Aktuelles

krone

Strahlender Stern seit 30 Jahren

stern

Viel Prominenz feiert die Kochkunst von Karl-Emil Kuntz

Details

Das besondere Restaurant

stern

Die Frankfurter Allgemeine bei Familie Kuntz. Lesen Sie den Artikel auf FAZ.NET.

Details

Vom Acker bis auf den Teller

stern

Über die Kartoffel spricht Sternekoch Karl-Emil Kuntz in der ZDF-Sendung "sonntags".

Details
krone